Babysitterservice

Es ist kaum zu glauben, aber die Babysittervermittlung von KEZ e.V. besteht jetzt bereits seit 8 Jahren. Insgesamt haben wir momentan 65 Babysitterinnen in unserer Kartei, die schon vermittelt sind oder die sich noch über eine Familie freuen würden, deren Kinder sie betreuen dürfen.

Es sind aktuell 48 Familien, die von uns eine Babysitterin vermittelt bekommen haben. Der Einsatz ist entweder regelmäßig 1-2 Mal pro Woche, wenn wichtige Termine anstehen, oder nur hin und wieder, wenn die Eltern einen schönen Abend verbringen möchten und Oma und Opa nicht einspringen können.

Seit diesem Jahr hat KEZ auch ein neues Projekt in Kooperation mit dem MGV. Zweimal in der Woche betreuen je zwei Babysitterinnen die Kinder der Trainerinnen während des Tanztrainings in der Egelseehalle.

Von 17-19 Uhr ist dort in einem Extraraum Spielen und Toben angesagt, so dass das Training nicht gestört wird.

Jedes Jahr im Herbst findet unser Babysitterkurs statt, der den Mädchen (und Jungs) ab 14 Jahren pädagogische Grundkenntnisse und Erste Hilfe am Kind vermittelt. In diesem Jahr musste der Kurs leider ausfallen, weil sich zu wenig Teilnehmer angemeldet hatten. Wir werden den Kurs aber im Frühjahr 2014 anbieten.

Er findet am 15.03. von 9.30 - ca. 16 Uhr im Ostertagshof (pädagogischer Teil) und am 29.03. von 14 - 18 Uhr im Rettungszentrum in der Schloßstraße (Erste-Hilfe) statt.

Bei Interesse bitte bei N. Fuchs (Tel.: 60137) melden.

Mit der Vermittlung kompetenter Babysitter bietet KEZ e.V. seit 2005 Eltern die Möglichkeit ihre Kinder (nachmittags und abends) betreuen zu lassen. Das verschafft den Eltern Freiräume für persönliche Aktivitäten.

Unsere Babysitter sind zwischen 14 und 19 Jahre alt. Sie wurden in einem zweitägigem Kurs für diese Aufgaben qualifiziert. Es wurden dabei Grundkenntnisse der Kinderpflege, Erste Hilfe und Pädagogik vermittelt. Die Ausbildung wird von zwei Partnern, dem Roten Kreuz und dem Verein KEZ e.V., getragen. Finanziell wird die Maßnahme von der Schwergerstiftung unterstützt.

Die Babysitter sind über KEZ e. V. haftpflichtversichert.